Illustration der Woche: Säbelzahntiger

SäbelzahntigerDiese Illustration ist mit Gouache, Acryl, Aquarell und Farbstiften auf festem Papier gemalt. Die Originalgröße beträgt knapp A3. Weiterlesen

Illustration der Woche: Kröte mit Ei

KröteDiese Illustration ist im Rahmen meiner Abschlussarbeit entstanden und gehört zu einem Text, was das etwas entsetzte Gesicht und das kaputte Hühnerei erklärt. Weiterlesen

Illustration der Woche: Fiete/ Thor und Mama Walross

Fiete_WalrossEs hat sich sicherlich schon rumgesprochen: Hagenbecks Tierpark hat gewichtigen Nachwuchs bekommen. Fiete – Weiterlesen

Illustration der Woche: Katze

Katze_tanzendMenschen zeichnen hat mir nie viel Spaß gemacht, während meine Mitstudenten immer ganz begeistert waren. Wenn aber Tiere in irgendeiner Art und Weise auftauchen – dann macht es Spaß ;-). Weiterlesen

Illustration der Woche: Schnell zum Spiel!

Fanhund DeutschlandDas Thema Fußball verfolgt einen in allen Medien und ich verfolge zugegeben zumindest die Spielergebnisse. Heute Abend müssen unsere Jungs wieder ran. Der Hund in der Illustration hat es sehr eilig nach Hause zum heimischen Fernseher zu kommen. Er fiebert allerdings nicht nur für Deutschland.

Die Illustration ist eine Mischung aus digitaler und analoger Technik: die Konturen sind mit einem schwarzen Stift auf leicht strukturiertem Papier gezeichnet und eingescannt. Danach wurde die Illustration digital am Rechner mit Hilfe des Grafik Tabletts koloriert. Der Schal wurde nachträglich digital eingefügt.

Viel Spaß heute beim Fußball gucken und Daumen drücken!

Illustration der Woche: Tigerschnegel (Limax maximus)

Eins vorne weg: Nein, die Bezeichnung der Tierart ist nicht auf meinen Mist gewachsen.

Tigerschnegel Weiterlesen

Illustration der Woche: Tierskizze

Diese Woche sind wir in schwarz-weiß unterwegs:

Tierskizze Gezeichnet ist dieses lustige Tierchen mit einem Künstlerstift mit flexibler Pinselspitze und schwarzer Tinte. Weiterlesen

Illustration der Woche: Rote Früchte

rote FrüchteDamit am Ende nicht die Nachfragen kommen: „Und wo ist das letzte Bild der Triologie?!“ kommt hier das wenig tierische aber dafür um so mehr fruchtige dritte und letzte Bild der Reihe.

In diesem Bild gibt es keine Tiere, aber dafür kleine Spielereien, die über ein einfaches Stillleben hinausgehen. Haben Sie sie schon entdeckt? (zum Vergrößern Bild anklicken!)
Gemalt ist diese Illustration auf einer Leinwand im Format 40 cm x 50 cm mit Acryl, Gouach, Farbstiften, Aquarell und Pastellkreiden.

Illustration der Woche: Orange und Schmetterlinge

Orange und SchmetterlingWir bleiben diese Woche passend zum schönen Wetter fruchtig und farbenfroh. Frische Orangen mit Wassertropfen und Schmetterling. Weiterlesen

Illustration der Woche: Skizze Osterhase

Frohe Ostern 2014Passend zum Osterwochenende darf ein Häschen nicht fehlen: Weiterlesen